Nachrichten Liste

Zahl der Verkehrstoten steigt das zweite Jahr in Folge an

Im Jahr 2015 starben 3475 Menschen auf deutschen Straßen. Dies sind laut Statistischem Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen 2,9 % mehr als im Jahr 2014. Somit stieg die Zahl der Verkehrstoten das zweite Jahr in Folge an, nachdem noch 2013 der niedrigste Stand seit 1950 erreicht worden war. Ebenso erhöhte sich die Zahl der Personen, die schwer oder leicht verletzt wurden, um 1,1 % gegenüber dem Vorjahr. Eine Zunahme ist auch bei der  Gesamtzahl der polizeilich aufgenommenen Unfälle  zu verzeichnen (+ 4,2 %), die Zahl der Unfälle mit ausschließlich Sachschaden stieg um 4,6 %, die Zahl der Unfälle mit Personenschaden um 1,1 %.

Weiterlesen …

2016 von Lisa Breitenbach (Kommentare: 0)

Atemalkoholkontrolle statt Blutprobe?

"Atemalkohol statt Blutentnahme?" - BADS spricht sich für Beibehaltung der Blutprobe bei Verkehrsstraftaten aus

Am 11. 11.15 fand in Berlin ein Symposium des Bundes gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr (BADS) zum Thema "Atemalkohol statt Blutentnahme?" statt. Kontrovers diskutiert wurde die Frage, ob die Atemalkoholkontrolle (AAK) bei Verkehrsstraftaten die bisherige Blutprobenuntersuchung ersetzen soll.

Der BADS spricht sich dafür aus, die Blutprobe neben der Atemalkoholmessung als Beweismittel beizubehalten.

Weiterlesen …

2016 von Lisa Breitenbach (Kommentare: 1)