MPU-Vorbereitung - der optimale Weg zur positiven MPU

Ihre Behörde verlangt von Ihnen eine MPU oder Ihr MPU-Gutachten war negativ?
Eine effiziente, den Qualitätsstandards der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) entsprechende Vorbereitung auf die MPU zahlt sich immer aus: Mit unseren Experten und anerkannten verkehrspsychologischen Programmen vermeiden Sie Stress, Frust und unnötige Zeit- und Geldverluste.

Mit unseren Programmen haben Sie erstklassige Chancen, die MPU zu bestehen. Je eher Sie sich vorbereiten, desto schneller sind Sie wieder im Besitz des Führerscheins. Wir unterstützen Sie gern, schnell und zuverlässig.

Die richtige MPU-Vorbereitung speziell auf Sie zugeschnitten

Wir bieten qualifizierte Programme von unterschiedlicher Dauer und Intensität für alkohol-, drogen- und punkteauffällige Fahrer. Durch unsere flexible Programmstruktur bieten wir Ihnen eine auf Ihre individuelle Situation zugeschnittene MPU-Vorbereitung: nicht zu viel und nicht zu wenig - damit Sie die MPU beim ersten Anlauf bestehen können.

Unsere hochqualifizierten und erfahrenen Verkehrspsychologen wissen ganz genau, was bei der MPU von Ihnen erwartet wird und können Ihnen in einem kostenfreien Erstgespräch passgenau rückmelden, welches Programm in Ihrem Fall eine optimale MPU-Vorbereitung darstellt. Rufen Sie uns an und vereinbaren direkt einen Termin.

MPU COMPACT plus: ideal für Einsteiger und Fortgeschrittene

MPU COMPACT plus ist unser Einstiegsprogramm. Hier werden Ihnen in einer intensiven Gruppensitzung à 6 Stunden und einer sich anschließenden Einzelsitzung à 45 Minuten die notwendigen Voraussetzungen für eine positive MPU vermittelt. Zudem werden Sie in eine professionelle Problemlösestrategie eingeführt, die bei ausreichender Übung eine Verhaltensänderung herbeiführt, wie sie der MPU-Gutachter erwartet.

Zur Übung, Vertiefung und Stabilisierung der Inhalte des Einstiegsprogramms schließen sich Aufbau- und Intensivprogramme an.

Aufbauprogramme

Unsere Aufbauprogramme finden im Anschluss an MPU COMPACT plus statt. Sie sind besonders dann erste Wahl, wenn aus der Sicht eines Gutachters die Voraussetzungen für eine positive MPU bereits innerhalb von 3 Monaten im Rahmen von 6 Gruppensitzungen à 2,5 Stunden gegeben sein können und zudem ein z.B. einjähriger Nachweis von Alkohol- und/oder Drogenverzicht nicht notwendig ist.

Intensivprogramme

Unsere Intensivprogramme finden ebenfalls im Anschluss an MPU COMPACT plus statt und sind für Sie dann genau richtig, wenn die Gutachter einen höheren Anspruch hinsichtlich Ihrer Vorbereitung erwarten. Das ist in der Regel dann der Fall, wenn z.B. der Nachweis eines bis zu einjährigen Alkohol- und/oder Drogenverzichts vorliegen muss. Eine stabile Verhaltensänderung und ausreichende Aufarbeitung kann in der Regel nur dann angenommen werden, wenn sie innerhalb von ca. 4 Monaten an 8 Gruppensitzungen à 2,5 Stunden teilnehmen.

Sofern sich die MPU dann nicht zeitnah anschließen sollte, stehen 2 weitere Gruppensitzungen à 2,5 Stunden zum Erfahrungsaustausch kurz vor der MPU zur Verfügung.

Rufen Sie uns an!

Unter unserer kostenfreien Servicenummer 0800 130 0800 informieren wir Sie gern ausführlich über unsere Programme. Sie erreichen uns montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr.