Freiwilliger Punkteabbau durch das neue Fahreignungsseminar

Haben sie im Fahreignungsregister (früher: Verkehrszentralregister) Punkte gesammelt und wollen den Punktestand reduzieren? Diese Möglichkeit bietet das Fahreignungsseminar.

Haben Sie im Fahreignungsregister 1-5 Punkte, können Sie 1 Punkt durch die freiwillige Teilnahme am Fahreignungsseminar abbauen.

Das Fahreignungsseminar besteht aus einer verkehrspädagogischen und einer verkehrspsychologischen Teilmaßnahme mit jeweils 2 Sitzungen.

Die verkehrspädagogische Maßnahme beinhaltet 2 Gruppensitzungen à 90 Minuten und wird bei einem entsprechend qualifizierten Fahrlehrer absolviert.

Die verkehrspsychologische Teilmaßnahme umfasst 2 Einzelsitzungen à 75 Minuten und wird von qualifizierten Verkehrspsychologen der Impuls GmbH durchgeführt.

Haben Sie die beiden Teilmaßnahmen abgeschlossen, erhalten Sie zur Vorlage bei Ihrer Führerscheinstelle eine Teilnahmebescheinigung.

Rufen Sie uns an!

Unter unserer kostenfreien Servicenummer 0800 130 08088 erhalten Sie weitere Informationen und können Termine für das Fahreignungsseminar vereinbaren. Sie erreichen uns montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr.